Welche Bialetti Größe ist die Richtige?

Welche Bialetti Größe ist die Richtige?

Bialetti hat mit den verschiedenen Espressokochern einen Klassiker auf den Markt gebracht, der besonders in Italien, aber auch in Deutschland seine treuen Anhänger gefunden hat.

Wer einen günstigen Kaffeebereiter sucht und auf Schnick Schnack verzichten will, für den sind die Espressokochern von Bialetti die perfekte Lösung.

Jedoch wird man regelrecht vom Angebot von Bialetti erschlagen. Die Espressokocher von Bialetti gibt's in verschiedenste Ausführungen, Größen und Farben.

So gibt es z.B. Bialetti Moka Express, den Klassiker und ersten Espressokocher in verschiedenen Farben und von 1 Tasse bis zu 18 Tassen Größen. Auch die anderen Kaffeebereiter gibt es in allen möglichen Ausführungen.

In diesem Blog geben wir dir eine kurze Kaufberatung zu den verschiedenen Größen und Versionen von Bialetti und erzählen dir welcher Espressokocher für wen geeignet ist.

Eine Größentabelle der Bialetti Espressokocher, von 1 Tasse bis 6 Tassen.

Überblick über die Bialetti Größen

  • Generell entspricht die Größe '1 Tasse' einen fertigen 40ml Kaffee

  • Der Kaffee aus dem Espressokocher ist zwar kein Espresso im eigentlichen Sinne, aber ein sehr starker Kaffee

  • Mit einem Kaffee aus einem 1 Tasse Espressokocher kann man einen leckeren Latte machen (40ml Kaffee auf 150-200ml Milch)

Bialetti Moka Express Espressokocher

Der Bialetti Moka Express Espressokocher ist der erste Edelstahl Espressokocher von Bialetti und der Klassiker unter den Kaffeebereitern. Als einfacher Espressokocher gestartet, gibt es den Moka Express mittlerweile in allen möglichen Farben, wie z.B. im klassischen Silber, Rot, Schwarz, oder in der Bialetti Exclusive Moka Express Ausführung auch in Hellblau, Pink uvm.

Die Größe vom Moka Express startet bei einer Tasse und geht bis 18 Tassen hoch. Mit der Bezeichnung "Tassen" hat Bialetti eine ganz eigene Größe entwickelt und bedeutet so viel wie ~40ml.

Bei uns im Shop & bei Bialetti selber siehst du neben der Tassengröße meistens in Klammern auch eine Milliliter Angabe - 1 Tasse (60ml), das bezieht sich allerdings nur auf das Fassungsvermögen des Kessels, nicht auf die tatsächliche Menge Kaffee die am Ende dabei rauskommt.

Durch die Verwendung von Dampfdruck als Brühmethode und weil das Kaffeepulver auch einiges an Wasser aufnimmt, hat man bei den Espressokochern etwas Wasserverlust. Füllst du bei der 1 Tassen Version 60ml Wasser in den Kessel, hast du am Ende 40ml Kaffee.

Das Muster zieht sich durch die gesamten Größenangaben von Bialetti, bei 6 Tassen bekommst du 240ml Kaffee - quasi das 6-Fache der 1 Tassen Version.

Bialetti Moka Induktion Espressokocher

Extra für die Verwendung auf Induktionsherden entwickelt, kommt die Bialetti Moka Induktion nicht in der Fülle von Variationen wie die Bialetti Moka Express. Es gibt 3 verschiedene Größen und nur 2 verschiedene Farben - Schwarz und Rot.

Die Bialetti Moka Induktion gibt es in 2, 4 und 6 Tassen.

Das Fassungsvermögen unterscheidet sich dabei von der Moka Express, so passt in die 2 Tassen Version 100ml Wasser, die 4 Tassen fasst 150ml und die 6 Tassen Version hat Platz für 270ml Wasser.

Trotzdem kommt das Ergebnis ungefähr aufs gleiche hinaus, die 2 Tassen Größe macht ungefähr 80ml Kaffee.

Kaufberatung für die richtige Größe

Je nachdem wie viel Kaffee du für wie viele Personen kochen willst, dementsprechend musst du auch die richtige Größe wählen.

Machst du immer Kaffee für zwei Personen, so empfehlen wir dir tatsächlich die 4 Tassen Version, da sich die 2 Tassen Version meist nur für Latte Macchiato eignet, sonst hast du zu wenig Kaffee.

Bist du alleine, oder der einzige Kaffeetrinker in deinem Haushalt, empfehlen wir dir die Moka Express 2 Tassen Version, du hast mehr Variation und kannst zwischen Latte und normalen Kaffee wählen.

Generell musst du selber wissen wie viel Kaffee du pro Durchgang trinkst - wenn du alleine schon 250ml schwarzen Kaffee trinkst, brauchst du dafür alleine schon die 6 Tassen Version.


Mehr Kaffeewissen gefällig?